Die Verkehrsunternehmen im Thüringer Eisenbahnverkehr bieten neben den regulären Tarifen weitere attraktive Angebote für die Nahverkehrsverbindungen an. Je nach speziellen Bedürfnissen wir das Reisen und Pendeln damit noch günstiger.

Hopper-Ticket

  • Eine Person kann mit dem Hopper-Ticket an einem Tag eine Strecke in Thüringen und Sachsen-Anhalt bis 50 km hin und wieder zurück in den Nahverkehrszügen (2. Klasse) fahren – ab 09.00 Uhr (Wochenende  00.00 Uhr) bis 03.00 Uhr des Folgetages. Die Einzelfahrt kostet 4,90 € am Automaten und 6,90 € in den Verkaufsstellen. Die Hin- und Rück-fahrt kosten 7,90  € am Automaten und 9,90 € in den Verkaufsstellen. Innerhalb des VMT gilt das VMT-Hopper-Ticket. Dieses Ticket gilt in den  Nahverkehrszügen,  Straßenbahnen  und  Bussen  im  VMT-Gebiet. Die Einzelfahrt kostet 5,40 € am Automaten und 7,40 € in den Ver-kaufsstellen,  Hin-  und  Rückfahrt  kosten  8,90  €  am  Automaten  und 10,90 € in den Verkaufsstellen  Das Hopper-Ticket darf nicht im An-schluss  mit  weiteren  Hopper-Tickets  oder  mit  anderen  Fahrscheinen genutzt werden. Eigene Kinder/Enkelkinder bis einschließlich 14 Jah-ren reisen kostenlos mit. Das Ticket ist an den DB Automaten, in den DB Reisezentren und DB Agenturen im Vorverkauf bis zu einem Monat vor dem Geltungstag erhältlich. Weitere  Informationen  im  Internet:  www.bahn.de/hopper-ticket. Wie weit man mit einem Hopper-Ticket von einem bestimmten Thü-ringer  Bahnhof  fahren  kann,  lässt  sich  einfach  per  Mausklick  unter  www.nvsthueringen.de/hopperticketrechner ermitteln.

  • Weitere Informationen im Internet: www.bahn.de.

     

    Wie weit Sie mit einem Hopper-Ticket von einem Thüringer Bahnhof fahren können, lässt sich einfach per Mausklick mit dem Hopper-Ticket-Rechner ermitteln. Klicken Sie hier!

Thüringen Ticket

  • Bis zu fünf Personen können mit dem Thüringen-Ticket beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt (außer einige Sonderverkehrsmittel) sowie in einigen Verkehrsverbünden auch in Bus und Straßenbahn unternehmen. Es ist gültig ab 9 Uhr (Wochenende 0 Uhr) bis 3 Uhr des Folgetages. Für die erste Person kostet das Thüringen-Ticket am Schalter 25,- € und am Automaten 23,- €. Für die zweite bis fünfte Person kommen jeweils 5,- € hinzu. Eltern und Großeltern (ein oder zwei Erwachsene) können eigene Kinder oder Enkel bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Das Thüringen-Ticket ist nur gültig, wenn der Name des Reisenden mit der längsten Reisestrecke eingetragen ist.

  • Weitere Informationen im Internet: www.bahn.de.

Schönes-Wochenende-Ticket

  • Bis zu fünf Personen sind mit beliebig vielen Fahrten in den Nahver-kehrszügen bundesweit (außer einige Sonderverkehrsmittel) und in ei-nigen Verkehrsverbünden an einem Samstag oder Sonntag mobil. Das Ticket gilt bis 03.00 Uhr des Folgetages. Der Preis für das Schönes-Wochenende-Ticket beträgt für die erste Person 40,00 € im Internet oder am Automaten und in den Verkaufsstellen 42 ,00 €. Für die zweite bis fünfte Person kommen jeweils 4,00 € hinzu. Eltern oder Großeltern (ein oder zwei Erwachsene) können beliebig viele eigene Kinder oder Enkel bis 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Für die Gültigkeit muss der Name des Reisenden eingetragen sein.Weitere Informationen im Internet:
    www.bahn.de/schoenes-wochenende-ticket.

  • Weitere Informationen im Internet: www.bahn.de.

Quer-durchs-Land-Ticket

  • Bis zu fünf Personen fahren mit diesem Angebot beliebig viel in allen Nahverkehrszügen bundesweit (außer einige Sonderverkehrsmittel) ab 9 Uhr und bis 3 Uhr des Folgetages. Der Preis für die erste Person beträgt am Schalter 46,- € oder am Automaten 44,- €. Für die zweite bis fünfte Person kommen jeweils 8,- € hinzu. Eltern oder Großeltern (ein oder zwei Erwachsene) können eigene Kinder oder Enkel bis 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Für die Gültigkeit muss der Name des Reisenden mit der längsten Reisestrecke eingetragen sein.

  • Weitere Informationen im Internet: www.bahn.de

     

Sonneberger-Netz-Ticket

  • Auf der Strecke Eisfeld – Sonneberg (Thür) – Neuhaus am Rennweg gilt das Sonneberger-Netz-Ticket für eine Person und eine einfache Fahrt oder als Wochen- oder Monatskarte. Das Ticket ist erhältlich an den Automaten in den Fahrzeugen der Süd-Thüringen-Bahn und im ReiseCenter im Bahnhof Sonneberg (Thür) Hbf.

  • Weitere Informationen im Internet, insbesondere Preistabellen: Süd-Thüringen-Bahn

Regio 120-Ticket und Regioplus-Ticket

  • Das Regio 120-Ticket für 15 € gilt für eine Fahrt auf Strecken von bis zu 120 km zwischen Start und Zielbahnhof mit den Nahverkehrszügen innerhalb Thüringens. Dabei fahren eigene Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren kostenfrei mit. Für Strecken ab 121 km zwischen dem Start und dem Zielbahnhof gilt das Regioplus-Ticket für 18 € pro Fahrt. Die Tickets gelten von Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages; Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen, am 24.12. und 31.12. bereits ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages.

     

    •Mit beiden Tickets können ausschließlich Nahverkehrszüge der DB Regio AG (Interregio-Express, IRE; Regional-Express, RE; Regionalbahn, RB und S-Bahn) und Nahverkehrszüge anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie bis Cottbus, Hof, Schweinfurt, Göttingen, Kassel, Goslar, Braunschweig, Wolfsburg, Uelzen und Wittenberge genutzt werden.

  • Weitere Informationen im Internet: www.bahn.de

Egronet-Tagesticket

  • Im Vierländereck Bayern – Böhmen – Sachsen – Thüringen sind für Inhaber des Egronet-Tickets ab 7.30 Uhr (am Wochenende 0 Uhr) bis 3 Uhr des Folgetages beliebig viele Fahrten mit Bahnen, Bussen und Straßenbahnen möglich. Das Ticket ist erhältlich für Einzelpersonen für 16,- € am Automaten sowie 18,-€ am Schalter. Zwei Egronet-Tickets zusammen gelten für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

  • Weitere Informationen im Internet: www.egronet.de

Touren-Ticket

  • Das Touren-Ticket gilt für bis zu fünf Personen ab 8 Uhr (am Wochenende 0 Uhr) bis 3 Uhr des Folgetages für beliebig viele Fahrten auf der Strecke Gera – Greiz – Plauen – Weischlitz sowie auf weiteren Linien der Vogtlandbahn in Sachsen und Tschechien. Für die erste Person kostet das Ticket 8,- €, für die zweite bis fünfte Person kommen jeweils 6,- € hinzu. Eltern und Großeltern (ein oder zwei Erwachsene) können eigene Kinder oder Enkel bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Das Touren-Ticket ist nur gültig, wenn der Name des Reisenden mit der längsten Reisestrecke eingetragen ist.

  • Weitere Informationen im Internet: www.vogtlandbahn.de